Der Weltenfresser

Aus Dungeonslayers Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
MS3.png Der WeltenfresserEpisch.png
KÖR 32 AGI 12 GEI 4
ST 12 BE 5 VE 1
10 GE 0 AU 10
5200 50 17 12 52 14
Bewaffnung Panzerung
Steinpranke (WB+4, GA-4), Felsen (WB+2, GA-2) Steinwesen (PA+4)
Anfällig.pngAnfällig: Erhält doppelten Schaden durch Blitz-, Sturm- und Windangriffe.
Geistesimmun.pngGeistesimmun: Immun gegen geistesbeeinflussende Effekte (Bezauberungen, Einschläferung, Hypnose usw.) und Zauber, die mit (!) gekennzeichnet sind.
Schleudern.pngSchleudern: Schlagen-Immersieg schleudert das Ziel (sofern 1+ Größenkategorie kleiner) Schaden/3 m fort. Das Ziel erleidet für die Distanz Sturzschaden, gegen den es normal Abwehr würfelt, und liegt am Boden.
Sturmangriff.pngSturmangriff: Wird mindestens eine Distanz in Höhe von Laufen gerannt, kann in der Runde noch ein Angriff mit Schlagen + KÖR erfolgen.
Verschlingen.pngVerschlingen: Schlagen-Immersieg (Biss) verschlingt Ziel (sofern 2+ Größenkategorien kleiner), welches fortan einen nicht abwehrbaren Schadenspunkt pro Kampfrunde und einen Malus von -8 auf alle Proben erhält. Befreien: Nur mit einem Schlagen-Immersieg, der Schaden verursacht, kann sich der Verschlungene augenblicklich aus dem Leib seines Verschlingers befreien, wenn dieser noch lebt.
Zerstampfen.pngZerstampfen: Kann einen Angriff pro Kampfrunde mit -6 ausführen, um das Ziel (sofern 1+ Größenkategorie kleiner) zu zerstampfen. Pro Größenunterschied wird der -6 Malus um 2 gemindert. Bei einem erfolgreichen Angriff wird nicht abwehrbarer Schaden verursacht.
GH 261 GK ge EP 10812